Seminare

Die Seminare für 2018 sind jetzt alle online! Wir freuen uns auf ein spannendes Seminarjahr 2018!

Unser neuer Programm Flyer für 2018 kann hier angeschaut und runtergeladen werden:

–> PDF Blumenschule Programm 2018

Um sich anzumelden, klicken Sie bitte auf den Punkt „Anmeldung“ Ihres gewünschten Seminares und füllen das entsprechende Anmeldeformular aus. Wir bestätigen Ihre Anmeldung binnen drei Arbeitstagen nach Anmeldung.

Sollte die von Ihnen gewählte Veranstaltung bereits ausgebucht sein, benachrichtigen wir Sie umgehend, führen Ihre Anmeldung auf einer Warteliste und benachrichtigen Sie, wenn ein Platz frei wird.

Mehr dazu auf dem Anmeldeformular!

Räuchern mit heimischen Kräutern

Räuchern mit heimischen Kräutern mit Marlis Bader

Das Räuchern mit heimischen Kräutern wirkt reinigend, schützend, klärend und heilend.

Unsere Vorfahren wussten dies bereit. Sie räucherten zu allen wichtigen Anlässen im Leben und reinigten dadurch Geist, Seele und Umgebung.In diesem Seminar lernen sie die heimischen Räucherkräuter, Harze und Gehölze kennen und ihre Anwendung in Brauchtum, Mythologie, Magie und Ritual.

Räuchern und Ritual ist ein wichtiges Werkzeug, um Häuser und Wohnungen von energetischen und emotionalen Altlasten zu reinigen. Diese alte und effektive Technik wird eingehend besprochen und erläutert. Intuitiv nehmen sie Kontakt zu den Pflanzenwesenheiten auf und stellen sich ihre individuelle Räuchermischung aus Kraft-und Helferpflanzen zusammen.

Räuchern mit heimischen Kräutern mit Marlis BaderKursleitung: Marlis Bader, freie Mitarbeiterin der Blumenschule Schongau, Pflanzenvertraute und Räucherfachfrau, Buchautorin „Räuchern mit heimischen Kräutern“ und „Wohnen in guter Energie“, Kösel Verlag.

Marlis Bader schöpft aus altem Wissen um Räucherwerk und Rituale, die sie mit Erfolg auch bei der energetischen Reinigung von Häusern und Wohnungen anwendet. Sie ist viel gefragte Referentin und hält Seminare und Vorträge.

mehr Informationen:
Marlis Bader – Wohnen in guter Energie
unsere „Räuchern“-Seite
marlis-bader.de
www.zegala.de

Räucher-Wochenendkurs:
Freitag 16. Nov. 14 – 18 Uhr und Sa. 17. Nov. 10 – 16 Uhr
Kursgebühr: 150,- € zzgl. 5,- € Materialkosten
Das Seminar ist ausgebucht!
Sie können sich aber gerne per email —-> seminar@blumenschule.de in die Warteliste eintragen.

Es besteht die Möglichkeit an den Räucherwochenenden mit Schlafsack in unseren Hütten zu übernachten – bitte rechtzeitig anmelden!

Samstag 24. November 2018 10 – 17 Uhr

Das Lenormand-Tarot:
Orakel und Schlüssel zur eigenen Intuition

mit Astrid Süßmuth

Mystische Bilder als Zugang zu intuitivem Wissen, die Zahlensymbolik der hermetischen Philosophie und eine Schärfung der eigenen Beobachtungsgabe waren Grundlagen der klösterlichen Bildung von Marie-Anne Lenormand.

Auf dieser Basis entwickelte die sensitive Nonne eine Zusammenstellung von Orakelkarten zur Klärung, Verstärkung und Verdeutlichung ihrer eigenen Intuition.

Das Lenormand-Tarot: Orakel und Schlüssel zur eigenen Intuition mit Astrid SüßmuthTarotkarten sind ein Medium, die Gedanken zu strukturieren und ein Gefühl für den Lauf der Dinge zu entwickeln. Gleichzeitig ist das Kartenlegen mit Lenormandkarten ein Zugang zu unterbewussten Wahrnehmungen. Im Seminar werden die Grundlagen des Kartenlegens nach Mlle. Lenormand vermittelt, um erste eigene Legungen zu verschiedenen Fragebereichen durchführen zu können.

Seminarinhalte:
• Symbolik der Bilderwelt
• Einzelbedeutungen der Karten und erste Kombinationen
• Personen im Kartenbild
• Tageskarten und Legungsvarianten für Fragestellungen
• Räucherungen und Kräuter zur Unterstützung eigener Visionen
• Pflanzen im Kartenbild

Kursleiterin: Astrid Süßmuth, Heilpraktikerin, Naturheilpraxis für traditionelle abendländische Medizin –> www.astridsuessmuth.de

Kursgebühr: 90 € zzgl. 7 € für ein Lenormand-Kartendeck

Anmeldung

Samstag 1. Dezember 10 – 17 Uhr

Gebündelte Kraft
Rituelles Adventkranzbinden

Der Adventkranz – ein Ritualgebinde für die dunkle ZeitDer wintergrüne Kranz ist Symbol für das wiederkehrende Leben und Sterben ohne Anfang und Ende.

Neun unterschiedliche Grüntöne der Nadeln zeigen das facettenreiche, pure Leben.

Wir lauschen der staaden Zeit und weihen den Lichtbringer für die kommende Zeit.

Kursleiterin Sabine Friesch, Inhaberin der Blumenschule, beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Ritualgebinden im Jahreslauf, Buchautorin von »Magische Pflanzenwege«.

Kursgebühr: 75.- € zzgl. Materialkosten

Anmeldung

Vorbereitung auf die Rau(ch)nächte
Seminar mit Marlis Bader und Sabine Friesch

Vorbereitung auf die Rau(ch)nächte - Werkkurse mit Marlis Bader und Sabine FrieschRaunächte, Zeit außerhalb der Zeit, Zwischenzeit, OrakelzeitDas wilde Heer geht um, Erde und Kosmos tanzen im wilden Reigen. Die 12 heiligen Nächte zwischen dem 25. Dez. und dem 6. Jan. sind wie Tore in eine andere Zeitdimension.

Immer schon wurden sie von den Alten dazu genützt, die Vergangenheit zu heilen, das Jetzt zu leben und die Zukunft zu erahnen.Räucherpflanzen und –rituale unterstützen uns dabei.

Im Seminar werden wir uns auf die Raunächte vorbereiten, eine Räuchermischung zusammen stellen, Ritualpflanzen kennen lernen und zur Ehrung der Elemente ein Ritualgebinde fertigen.

Kursgebühr: 90 € zzgl. Materialkosten

Kurs I:
Mittwoch 12. Dezember 2018 10 – 17 Uhr
Das Seminar ist ausgebucht!
Sie können sich aber gerne per email —-> seminar@blumenschule.de in die Warteliste eintragen.
Kurs II:
Freitag 14. Dezember 2018 10 – 17 Uhr
Das Seminar ist ausgebucht!
Sie können sich aber gerne per email —-> seminar@blumenschule.de in die Warteliste eintragen.

—-> nach oben

© Copyright 2016 Blumenschule - Alle Rechte vorbehalten. Frontier Theme